Fortbildungen

Zeitlich flexible Einzel- und Gruppenfortbildungen zum Einsatz von GKS® in sozialen, therapeutischen und pädagogischen Berufen

Fortbildungen für Einzelpersonen und Gruppen sind ganzjährig online auf Zoom oder nach Absprache in Berlin buchbar.
Die Inhalte werden auf individuelle Vorkenntnisse und Bedürfnisse zugeschnitten. Wählen Sie Ihre Fortbildungszeiten so, wie es zeitlich für Sie am besten passt. Sie haben die Wahl zwischen Wochenendkursen oder können die Inhalte an Wochentagen auf 4×3 oder 2×6 Stunden aufteilen.
Kosten für die Zertifikatskurse pro Modul:   1500,00€ zzgl UST

Fortbildunsginhalte:

Einsteiger-Zertifikatkurs GKS® I:
Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben

In diesem 12-stündigen Kurs lernen Sie in einer individuellen 1:1 Situation  die Grundlagen von GKS® by Sudijumi kennen und füllen Ihren Methodenkoffer mit Übungen, die Sie sofort selbst ausprobieren. In der letzten Kurseinheit konzipieren sie eine komplette Übungsreihe mit sechs Übungseinheiten à 90 Minuten, die anschließend besprochen wird. 
Alle Seminare werden auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Arbeitsfeldes abgestimmt. Im Preis enthalten sind drei Konzepte für Schreibsitzungen, die Sie sofort anwenden können.
Aus dem Inhalt:
Basismethoden des Kreativen Schreibens
Der Fluss des Lebens – was mich und mein Leben  ausmacht
Ressourcenstärkung: Umgang mit Krankheit, Krisen und anderen Wechsefällen des Lebens unter Einbeziehung von Konzepten aus Coaching und Therapie.

GKS®  II und Selbstmarketing:
So läuft das mit den Schreibangeboten!

Erweiterung des Übungs-Repertoires aus dem Gesundheitsfördernden Kreativen Schreiben plus Selbstmarketing: Unterstützung beim Erstellen Ihrer Signature Story, Texten für die Website, Erfahrungsaustausch und eventuelle Hilfen zur Anpassung der Zielgruppenansprache, Vermittlung der Arbeit mit speziellen Materialien.

Absolventen, die GKS® I  und GKS® II belegt haben, dürfen mit dem Prädikat „GKS® by SUDIJUMI werben.

GKS® III: Kreativitätsinfusion
Dieser Kurs ist für TeilnehmerInnen geeignet, die einen oder beide Vorgängerkurse gebucht haben und noch mehr spezielle Übungen aus dem GKS kennenlernen möchten. Besonders an diesem Kurs ist, dass wir gemeinsam Übungsmaterial für Ihre Kurse kreieren: Laminierte  Collagen und Vorlagen für projektive Geschichten. Während des Kurses haben Sie die Gelegenheit, Ihre Ideen für den Einsatz der Materialien im geschützten Raum zu testen und kollegiales Feedback zu erhalten.
Spezielle Team-Angebote sind auch bei diesem Angebot möglich.

Fortbildung für Institutionen

Für REHA-EINRICHTUNGEN, KLINIKEN UND SOZIALE TRÄGER, die ihr kunsttherapeutisches Spektrum ausbauen möchten, biete ich Fortbildungsangebote, um Ihre Mitarbeiter innerhalb von zwei Tagen so fit zu machen, dass sie das Gesundheitsfördernde Kreative Schreiben in Ihrer Einrichtung etablieren können. Dazu besuche ich Sie gerne. In Berlin können Sie mich auch für  regelmäßige Gruppensitzungen in Ihrer therapeutischen Einrichtung buchen.

Termine

Seminare an der Paracelsus Heilpraktiker-Schule Berlin

Spurensuche der besonderen Art: Biografisches Schreiben

Paracelsus- Schule Berlin, Freitag, 26. August, 10:00-18:00 Uhr
Wie wurden wir zu der Person, die wir heute sind? Was hat uns einst begeistert und was bedeutet es uns heute? Unterscheidet sich das Leben, das wir heute führen, von dem, was wir uns einmal vorgestellt haben? Gab es eine Zeit, an der wir auf der Lebensreise rückblickend lieber eine andere Abfahrt genommen hätten, oder ergeben die Puzzlesteine unseres Lebens ein überraschend rundes Bild? Was wünschen wir uns für die Zukunft und welche Erfahrungen können wir heute nutzen, um erste Schritte in diese Richtung zu setzen?
Das ist eine kleine Auswahl von Fragen, für die man beim Biografischen Schreiben Antworten finden kann. In diesem Seminar folgen wir dem Fluss des Lebens nicht zwangsläufig in chronologischer Reihenfolge, sondern lassen uns durch das Ausprobieren unterschiedlicher Schreibgenres und Methoden zu überraschenden Reflexionsprozessen inspirieren. Dabei ergibt sich die Chance, das Gute im Schlechten zu entdecken, Teile der Lebensgeschichte umzuschreiben und Perspektiven so zu wechseln, dass wir spüren, die Regisseur*innen unseres Lebens zu sein.
Info und Anmeldung

Auszeit – Ressourcen stärkendes Schreiben für Angehörige – Ein Empowerment-Seminar für Angehörige von schwer Erkrankten

Paracelsus-Schule Berlin, Freitag, 23. September, 10:00-18:00 Uhr
Wenn ein geliebter Mensch schwer erkrankt, betrifft der Diagnoseschock nicht nur ihn selbst, sondern auch sein nächstes soziales Umfeld: Partner:innen, Familie, enge Freud:innen. Wer plötzlich zum Unterstützer und Begleiter wird (immer w, m, d), nimmt sich meist wenig Zeit für eigene Gefühle. Die Begleitung durch einen Therapie- und Genesungsprozess ist eine kräftezehrende Herausforderung, gerade weil man sich wünscht, den Herzensmenschen bestmöglich zu unterstützen. Wer einem erkrankten Menschen einen sicheren Rahmen geben möchte, sollte jedoch gut für sich selbst sorgen. In diesem Seminar biete ich Betroffenen einen empathischen, geschützten Raum zur schriftlichen Auseinandersetzung mit ihren Gefühlen, Schwächen, Unsicherheiten und Grenzen. 

Info und Anmeldung