Herzlich Willkommen.

Möchten Sie entdecken, wie Sie sich schreibend kreativ entwickeln, coachen oder intensiv mit bestimmten Lebensphasen auseinandersetzen können? Lernen Sie das Gesundheitsfördernde Kreative Schreiben (GKS®) kennen, eine besondere Spielart des Biografischen und Kreativen Schreibens. 

Möchten Sie entdecken, wie Sie sich schreibend kreativ entwickeln, coachen oder intensiv mit bestimmten Lebensphasen auseinandersetzen können? Lernen Sie das Gesundheitsfördernde Kreative Schreiben (GKS®) kennen, eine besondere Spielart des Biografischen und Kreativen Schreibens. 

Herzlich Willkommen.

GKS® vereint Ansätze aus der positiven Psychologie, der Glücks- und Kreativitätsforschung und Coachingsmethoden mit dem Ziel, Ihre Lebensenergie zu boosten. GKS® macht Spaß, verbindet und ist leicht erlernbar! 

Freuen Sie sich auf ein Rendezvous mit Ihrem kreativen Potenzial, ungeahnten Ressourcen sowie der Möglichkeit, Krisen, Krankheit oder Stress aktiv begegnen zu können.

Damit Sie mein Angebot unabhängig vom Wohnort nutzen können, arbeite ich überwiegend via Zoom. 

GKS® vereint Ansätze aus der positiven Psychologie, der Glücks- und Kreativitätsforschung und Coachingsmethoden mit dem Ziel, Ihre Lebensenergie zu boosten. GKS® macht Spaß, verbindet und ist leicht erlernbar! 

Freuen Sie sich auf ein Rendezvous mit Ihrem kreativen Potenzial, ungeahnten Ressourcen sowie der Möglichkeit, Krisen, Krankheit oder Stress aktiv begegnen zu können.

Damit Sie mein Angebot unabhängig vom Wohnort nutzen können, arbeite ich überwiegend via Zoom. 

GKS® für mich.

Schreiben verbindet. Mit sich selbst und mit anderen.

Verbundenheit mit anderen setzt Verbundenheit mit sich selbst voraus – beim Schreiben passiert beides oft parallel. Schreiben hilft, Einsamkeitsgefühle zu benennen, ihre Wurzeln zu verstehen, schädigende Verhaltensmuster zu erkennen und zu überwinden.

In einer Schreibgruppe  können Sie das kleine Wunder erleben, wie schnell aus völlig Fremden eine Schreibgemeinschaft wird. Meist reicht schon das Vorlesen zwei kleiner Kennenlerntexte, um den Resonanzraum der Verbundenheit zu öffnen. Verbundenheit wirkt blitzschnell auf das Hormonsystem. Glückshormone werden ausgeschüttet, wir fühlen uns sicher, wertvoll, Stress fällt ab. Das ist kein Hokuspokus, sonders vielfach wissenschaftlich belegt. Wie das funktioniert? Probieren Sie es  in einer meiner Schreibgruppen oder im 1:1 Coaching mit mir aus. Gruppen oder Coachings laufen jeweils über sechs Termine, danach entscheiden Sie, ob und an welchen Themen weitergearbeitet wird. Reines „Spaßschreiben“ erlaubt!


Trennung, der Tod eines geliebten Menschen, Arbeitsplatzverlust oder Gewalterfahrungen können einen Menschen in tiefe Verzweiflung stürzen.
Wenn die Seele durch eine schwerwiegende Veränderung erschüttert wird, unterstützt Schreiben nachweislich den Verarbeitungsprozess.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Schreiben auch in vielen medizinischen Bereichen positive Effekte erzielen kann: Asthma, Rheuma, Migräne, Coronar-Erkrankungen, HIV, Schmerzen, Krebs  sind nur einige Erkrankungen, die in diesem Zusammenhang mit guten wissenschaftlichen Ergebnissen untersucht wurden. (z.B. Pennebaker/Chung 2007)

Als Team SUDIJUMI habe ich mit meiner Mitentwicklerin Susanne Diehm GKS® seit 2012 in unterschiedlichen Kontexten erfolgreich eingesetzt: Zur Unterstützung von Menschen mit Tumorerkrankungen, HIV-Positiven, chronisch Erkrankten sowie Menschen in Krisensituationen.
Mit meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und entsprechenden Fortbildungen habe ich mein therapeutisches Angebot erweitert. Mehr dazu finden Sie unter soul-mind-body-coach.de

 


Soll/will ich mich noch einmal auf eine Partnerschaft einlassen? Den Beruf wechseln? Endlich den Traum vom Auswandern leben? Im fortgeschrittenen Alter noch einmal studieren?

Frei nach dem Motto der amerikanischen Erfolgsautorin Julia Cameron „Es ist nie zu spät, etwas Neues anzufangen“, begleite ich Menschen, die Ihrem Leben neue Impulse geben möchten. Privat oder beruflich, die Anlässe können völlig unterschiedlich sein.

Willkommen sind auch Schreibende, die ihr Leben als Ganzes betrachten und/oder ihren Liebsten eine wertvolle Erinnerung hinterlassen möchten.

 

Elternschaft hat sich gewandelt. Der Begriff umfasst an dieser Stelle auch Alleinerziehende und natürlich alle Formen der Elternschaft. Zum Kinderwunsch gehört heute auch immer häufiger das WIE. Allein? Gemeinsam? Mit geteilter Patchwork-Elternschaft zweier gleichgeschlechtlicher Paare? Biologisch?

Nehmen Sie sich schreibend Raum für die Entscheidungsfindung, die Reflektion der Elternrolle oder zum Austausch mit Gleichgesinnten.

Was für Eltern möchten Sie sein? Welche Rolle spielen dabei die eigenen Erfahrungen? Was sollen Ihre Kinder später einmal über Sie erzählen? Welche Ängste stehen im Raum? Möchten Sie die Schwangerschaft und das erste Lebensjahr Ihres Kindes mit kreativen Schreibmethoden festhalten. (Ein schönes Geschenk zum 18. Geburtstag, der jetzt noch weit weg ist. 😊)

Sie haben die Wahl: Schreibgruppe, Paar- oder Einzelcoaching.

Schreibzeit entwickelt: 
Hoffnung - Mut - Lebensfreude

Mein Name ist Jutta Michaud. 

Entwicklungsschritte zu begleiten, ist für mich die schönste Arbeit, die es gibt. Als Dipl. Soziologin, M.A. Biographical and Creative Writing, Autorin, Schreibtherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie  unterstütze ich Sie auf theoretischer Basis und mit praxiserprobten Methoden. Mehr dazu unter „über mich“. Ich freue mich auf Sie und Ihre Geschichte(n)!

Mein Name ist Jutta Michaud. 

Entwicklungsschritte zu begleiten, ist für mich die schönste Arbeit, die es gibt. Als Dipl. Soziologin, M.A. Biographical and Creative Writing, Autorin, Schreibtherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie  unterstütze ich Sie auf theoretischer Basis und mit praxiserprobten Methoden. Mehr dazu unter „über mich“. Ich freue mich auf Sie und Ihre Geschichte(n)!

Schreibzeit entwickelt: 
Hoffnung - Mut - Lebensfreude

Aktuelles

Aktuelle Angebote

Einzel- und Gruppenfortbildungen zum Einsatz von GKS® in sozialen, therapeutischen und pädagogischen Berufen

Seminare  an der Paracelsus Heilpraktiker-Schule Berlin
Für die Workshops, Seminare und Webniare der Paracelsus-Schule müssen Sie nicht dort immatrikuliert sein. Sie sind dort immer willkommen.

Mit Pilates und Stand-Up-Paddling ergänze ich Coaching und Therapie.

Was es bringt, erzähle ich im Video. Personal-Pilates-Training kann ganzjährig auch „pur“ gebucht werden, SUP geht mit den ersten Sonnenstrahlen wieder los.

Verbundenheit statt Einsamkeit –
Treffpunkt Zoom

„Literarische Geselligkeit“ macht Spaß, erweitert Perspektiven und bringt Menschen einander näher. Schenken Sie sich die besondere Erfahrung, in einer Gruppe von mindestens drei, maximal 8 Teilnehmer*innen schreibend neue Kontakte zu knüpfen.

6 Termine:
Jeweils samstags von 17.00-18.30 Uhr
5.2. | 12.2. | 19.2. | 26.2. | 5.3. | 12.3.2022

Aktuelle Angebote

Einzel- und Gruppenfortbildungen zum Einsatz von GKS® in sozialen, therapeutischen und pädagogischen Berufen

Verbundenheit statt Einsamkeit – 
Treffpunkt Zoom

Seminare im Januar an der Paracelsus Heilpraktiker-Schule Berlin

Mit Pilates und Stand-Up-Paddling ergänze ich Coaching und Therapie.

Was es bringt, erzähle ich im Video. Personal-Pilates-Training kann ganzjährig auch „pur“ gebucht werden, SUP geht mit den ersten Sonnenstrahlen wieder los.

Ziggy_Loewenherz-1

Ein Buch, das mir am Herzen liegt

Wie ist das, wenn man als Kind sein Land verlassen und von heute auf morgen erwachsen werden muss? Wie kann ein junger Mensch schutzlos und …

Mehr lesen →
schlaflos2

Schlaflos? Muss nicht sein. Eine Fallstudie

Kommt Ihnen das bekannt vor? Tagsüber müde, abgespannt und konzentrationsschwach, abends hindert das Gedankenkaroussel am Ein- oder Durchschlafen. Willkommen im Club. Laut einer Studie der …

Mehr lesen →
collage1

SUP-Coaching: Wo Sorgen sich im Flow verlieren

Zwischen ihrem fordernden Beruf, der eigenen Familie mit zwei pubertierenden Kindern und den organisatorischen Aufgaben, die sie inzwischen für ihren Vater übernimmt, bleibt ihr kaum Zeit zum Durchatmen. Als ehemalige Wassersportlerin, die ihr Hobby kaum noch ausübt, war sie begeistert von der Idee, sich auf dem Wasser coachen zu lassen.

Mehr lesen →
Schwangerschaftsprojekt

„Babystunde“ in der Philharmonie

Initiiert von Prof. Birgit Arabin, Gründerin der Clara-Angela Foundation, haben Ärzt:innen der Frauenklinik  Vivantes Friedrichshain und dem Institut für Medizinische Psychologie der Charité im Rahmen dieses Forschungsprojektes untersucht, wie sich der Stresslevel von Schwangeren durch kreative Aktivitäten senken lässt.

Mehr lesen →
asdsa

Plädoyer für mehr Offenheit im therapeutischen Miteinander  

Wenn es um die Berichterstattung über psychotherapeutische Dienstleistungen geht, bleiben Heilpraktiker für Psychotherapie meistens außen vor. Warum eigentlich?Abgrenzungsverhalten ist nicht nur unsinnig, sondern schadet auch …

Mehr lesen →
IMG_0207

WRITE IN (E) MOTION

Ein Personal Pilates-Training-Plus Fokussiert und lustvoll am Morgen oder entspannt am Abend Nach den ersten Erfahrungen mit diesem Format bewusst als Exklusivangebot: Erfahren Sie mit …

Mehr lesen →