Jutta Michaud

Schreibzeit

Mit dem Flexi-Schreibpaket gegen Lockdown-Frust

2. Januar 2021 | Keine Kommentare

Ein Gemeinschaftserlebnis mit kreativem Funkenflug

Ober Ärger raus- oder Freude reinschreiben: Es wird sich gut anfühlen!
Mit einem kurzen Schreibimpuls fällt jeweils der Startschuss für ein (Lebens-) Thema, zu dem mit verschiedenen  Methoden geschrieben wird. Mal kreativ-fiktiv, mal biografisch oder perpektivisch-reflektiv. Auf jeden Fall immer überraschend und absolut ohne Leistungs- oder Erwartungsdruck!
In der anschließenden Leserunde wird  kreativer Funkenflug geteilt und entwickelt sich zum Freudenfeuer. Herzerwärmender Nebeneffekt: Beim Teilen der Texte entsteht immer eine ganz besondere Verbindung zwischen den Teilnehmer*innen. Zweiflern sei versichert, dieses kleine Wunder funktioniert auch im virtuellen Raum! Übrigens: Niemand MUSS vorlesen und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Also, nur Mut und schnell buchen!

Das Flex-Schreibpaket umfasst fünf Schreibeinheiten á 60 Minuten und kann innerhalb von zwei Monaten verbraucht werden.
Schreibzeit ist jeweils donnerstags, von 18.00 bis 19.00 Uhr.
Der Startschuss fällt am Donnerstag, den 14.1.2021, bitte bis Dienstag,
12.1. verbindlich anmelden
.
Wenn mal ein Donnerstag verpasst wird, ist es also kein Problem. Und wer auch gern im Urlaub schreiben möchte, ist Dank Zoom auch dort flexibel. Frei nach der Prämisse des Kreativen Schreibens: „Alles kann, nichts muss“.
Kosten: 85€ inkl. MwSt.
Teilnehmer*innen:  Minimal 3, maximal 8, bei Nachholterminen minimal 2 TeilnehmerInnen.
Anmeldung: Bitte per E-Mail über jumi@schreibzeit-entwickelt.de
Sobald die Teilnahmegebühr eingegangen ist, erhalten Sie von mir den Zugangscode für das Schreibangebot.
Kontoverbindung: Jutta Michaud IBAN: DE31 1008 0000 0414 6335 00,
Kennwort: Flex-Schreibpaket