Jutta Michaud

Aktuelles

8. August: Workshop und Buchpräsentation an einem besonderen Ort

31. Juli 2019 | Keine Kommentare

Auf Einladung von Geschäftsführerin Kristina Böhm stelle ich am Donnerstag, 8. August, 18.30 Uhr – ca. 20.30 Uhr, unser Buch „Mit Schreiben zur Lebenskraft. Übungsbuch für Frauen mit Krebserkrankungen und ihre Angehörigen“ an einem eher ungewöhnlichen Lesungsort vor: bei in petto in der Rheinstraße, Berlins erster Boutique für Brustprothetik und Lymphtherapie. Wie das zusammenpasst? Ganz einfach: schöne Kleidung, körperliches Wohlbefinden und kreativer Selbstausdruck tragen zur Lebensfreude bei – und die aktiviert nachweislich die Selbstheilungskräfte!

In petto ist ein mit warmen Farben liebevoll gestalteter Ort, der mit seinem farbenfrohen Angebot dazu einlädt, den Blick auf die schönen Seiten des Lebens zu lenken.  Ob mit oder ohne Tumorerkrankung, Frauen, die Mode mögen, finden dort modische Wäsche, Bade- und Sportbekleidung und persönliche Beratung.

Mit von der Partie ist am 8. August die Physiotherapeutin Maryam Alvandi. Sie ist Spezialistin für Lymphdrainage und hat darüber hinaus weitere Techniken in petto, mit denen sie das physische wie psychische Wohlergehen ihrer Patientinnen zu fördern weiß. Ich stehe besonders auf die entspannende  japanische  Gesichtsmassage.
Welchen Beitrag zum Wohlbefinden das Gesundheitsfördernde Kreative Schreiben (GKS)  leisten kann, können die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung an diesem Tage im Rahmen eines Mini-Workshops testen. Für weitergehende Fragen stehe ich anschließend zur Verfügung und informiere auch gern über mein spezielles Angebot „Write in Emotion – Schreiben und Pilates“ sowie zusätzliche Angebote, die ich als individuelle Coachings anbiete.

Adresse: in petto, Rheinstraße 57, 12159 Berlin-Friedenau
Uhrzeit: 18.30-20.30 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie!