Jutta Michaud

Kooperationen und Fortbildungen

Kooperationen und Fortbildung

THERAPIE-BEGLEITUNG UND MITARBEITER-FORTBILDUNG

SCHREIBZEIT als „Entwicklungshilfe“: Dieses Angebot richtet sich an Therapeut*innen, Reha-Einrichtungen, und soziale Träger, die mit Menschen arbeiten, die es im Leben nicht leicht haben.

Buchen Sie meine Unterstützung!

FÜR THERAPEUT*INNEN biete ich mich als „Ersthelferin“ für Menschen an, die auf Ihrer Warteliste stehen. Ich erarbeite in Ihrem Auftrag die biografische Anamnese, biete Schreibimpulse zur Überbrückung an und erarbeite auf Wunsch mit Ihnen Strategien, die Ihre Klienten während der Wartezeit stärken.

IHRE VORTEILE:
– Sie müssen keine potenziellen Klienten abweisen oder vertrösten
– Ihre Klienten erhalten schnelle Unterstützung
– Sie können mit der biografischen Anamnese sofort in ihren therapeutischen Prozess einsteigen
– Oft zeigt sich das zentrale Problem eines Hilfesuchenden bereits in der ersten oder zweiten Schreibsitzung.

VORTEILE FÜR IHRE KLIENTEN
– Sie erhalten eine Ersthilfe
– haben eine empathische Ansprechpartnerin
– erlernen einfache Techniken zur Selbsthilfe, die auch unabhängig von ihrer Erkrankrankung lebenslang zur Stressbewältigung genutzt  werden können

Kosten: Ich berechne einen Stundensatz von 95,20€ inkl.USt

Für REHA-EINRICHTUNGEN UND SOZIALE TRÄGER, die ihr kunsttherapeutisches Spektrum ausbauen möchten, biete ich Fortbildungsangebote, um Ihre Mitarbeiter innerhalb von zwei Tagen so fit zu machen, dass sie das Gesundheitsfördernde Kreative Schreiben in Ihrer Einrichtung etablieren können. Dazu komme ich gerne in Ihre Einrichtung.

INHALTE
Teil 1: Grundlagen des Gesundheitsfördernden Kreativen Schreibens
– Therapeutische Haltung, Einordnung in das interdisziplinäre Theorie- und Handlungsfeld, Expressives Schreiben, Ergebnisse
der Schreibwirkungsforschung.

Teil 2: Aufbau von Workshops und Einzelcoachings nach der Methode GKS by SUDIJUMI
Methoden des Biografischen und Kreativen Schreibens, effektive Arbeit mit unserem Buch „Mit Schreiben zur Lebenskraft“,
intensive Selbsterfahrung, Erfahrungstransfer aus der Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen, Übungen mit Feedback zur Konzeption
eigener Gruppenangebote, Vorstellung von Arbeitsmaterialien und deren Einsatzmöglichkeiten.

Sprechen Sie mich bitte wegen individueller Termine an.
Kosten: Tagessatz 850,00€ zzgl. USt. und  Reisekosten