Jutta Michaud

Blog

Der Tod, das Schreiben und das Leben

3. Dezember 2017

„Wollen wir wirklich mit Menschen arbeiten, die ein Kind verloren haben oder es wohlmöglich bald verlieren werden?“ fragte meine Teampartnerin Sudi mich unlängst, als eine neue Anfrage im Raum stand. Erst kürzlich hatte sie in ihrem Blogartikel Am Anfang war … Weiterlesen

1 Kommentar

Kategorien: Blog Schlagwörter: , , , , , , , , |

Leben im Schreibsalon

2. Dezember 2017

Wieder ein Beitrag meiner lieben Teampartnerin Sudi, den ich undbedingt rebloggen möchte. Er ist nämlich ein wunderbares Beispiel dafür, wie Kreatives Schreiben funktionierte. Ganz einfach, nämlich indem man z.B. ein beliebiges Objekt zum Reden bringt. Mehr noch, für alle, die … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Leben im Schreibsalon

Kategorien: Blog

Stiftungs-Aktivitäten

16. November 2017 von Jutta Michaud

Sicher keine leichte Entscheidung: Soll man sich einem Gentest unterziehen, wenn in der Familie vermehrt gynäkologische Krebserkrankungen auftreten? Ein engmaschiges Vorsorgenetz spricht dafür. Aber möchte man sich wirklich mit statistischen Eventualitäten belasten? Das muss jede Frau für sich entscheiden. Übrigens ist das auch eine Frage, die Männer betrifft. Sie sind nämlich auch Überträger des BRCA-Gens, das die Disposition für diese Erkrankungen trägt. Ein Indiz dafür sind häufige Fälle von Prostatakrebs in der Familie. Die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs leistet großartige Aufklärungsarbeit. Was sie zusätzlich tut, um Betroffene psychisch zu unterstützen, beschreibt meine Teamkollegin Sudi in ihrem jüngsten Blogbeitrag.

Diese Galerie enthält 0 Bilder

Schreibend da sein – voll und ganz

22. Oktober 2017

Ein sehr starker und persönlicher Blogtext meiner Teampartnerin. Besser kann man kaum ausdrücken, wie GKS hilft, wenn man sich dafür öffnet. Mir geht es ganz ähnlich: Das tägliche Rendevouz mit meinem Schreibjournal hilft mir über die kleinen und großen Klippen … Weiterlesen

1 Kommentar

Kategorien: Blog

Was vom Tagen übrig blieb. Gedanken zum Bundes-Selbsthilfekongress für Frauen mit Eierstockkrebs

26. September 2017

„Wenn ich irgendwann einmal Eierstockkrebs haben sollte, werde ich mich sofort an eine Selbsthilfegruppe wenden“, sagte meine Teamkollegin Susanne Diehm, als wir uns nach dem Kongress auf den Heimweg machten. „Mmmh“, zögerte ich. „Ich bin mir nicht so sicher. Eher … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Was vom Tagen übrig blieb. Gedanken zum Bundes-Selbsthilfekongress für Frauen mit Eierstockkrebs

Kategorien: Blog

Schreibangebot beim Kongress der Selbsthilfegruppen Eierstockkrebs in Berlin

24. September 2017

Meine Teampartnerin Susanne Diehm hat in diesem Blogbeitrag wunderbar die wichtigsten Informationen und berührende Eindrücke zu diesem spannenden Kongress zusammengefasst. Ich selbst muss ein paar Eindrücke noch „kompostieren“, wie das bei uns Schreibern so schön heißt. In den nächsten Tagen … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Schreibangebot beim Kongress der Selbsthilfegruppen Eierstockkrebs in Berlin

Kategorien: Blog

1. Literaturwettbewerb der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs – mitmachen!

11. September 2017

Man muss nicht persönlich von dieser heimtückischen Krankheit betroffen sein – auch Angehörige, Freunde oder Therapeuten dürfen daran teilnehmen. Und es sollen auch keine traurigen Texte werden, denn das Thema lautet „Leben und Lebensfreude“. Auf die Lebensfreude muss man nämlich … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 1. Literaturwettbewerb der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs – mitmachen!

Kategorien: Blog

Kein Stuhl blieb leer und kein Buch übrig – ein Abend mit Prof. Jalid Sehouli im Salon Anna Blume

7. September 2017

Dicht gedrängt und überpünktlich saßen die Gäste am Montag im „2. Wohnzimmer“ von SUDIJUMI, dem Schreibsalon Anna Blume. Wo sonst Coachings, Kurse und Fortbildungen stattfinden, warteten sie gespannt auf den Arzt, der in seiner Doppelfunktion als international renommierter Onkologe und … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Kein Stuhl blieb leer und kein Buch übrig – ein Abend mit Prof. Jalid Sehouli im Salon Anna Blume

Kategorien: Blog