Jutta Michaud

Blog

Bibliotherapie für Frauen mit Krebserkrankungen

Der Comic, über den meine liebe Teamkollegin hier schreibt, ist nicht nur für Krebspatientinnen ein tröstlicher Lesestoff. Auch Angehörige und Freunde können viel daraus schöpfen. Wer sich in die Gefühle von Betroffenen besser hineinversetzen kann, wird auch leichter einen Gesprächseinstieg über dieses existenzielle Thema finden.
Ein starkes Buch von einer starken Autorin!

Kommentare sind geschlossen.