Jutta Michaud

Blog

You know what? Schreiben ist leicht!

Wieder einmal ein Beitrag auf Selbstversunkenheit der es verdient rebloggt zu werden! Das Buch von Elizabeth Gilbert kenne ich zwar nicht, aber das Gefühl, das Franziska in ihrem Blog beschreibt. Ja! Schreibt und habt einfach Spaß und Eure Kreativität beginnt zu leuchten. :)) Dazu passt übrigens auch der Blogbeitrag „Denken wird überschätzt“ von Susanne Diehm auf schreibenbefluegelt.wordpress.com 🙂 Schaut mal rein!

Ein Kommentar

  1. mitunter überraschen wir uns selber…